Garden Gourmet

Ikonisch, freundlich, frisch – Neues Design führt Marke in neue Sphären

Die Challenge

Das Interesse und die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln hat in jüngster Zeit bei Verbrauchern stark zugenommen. Allerdings enttäuschten Marken Verbraucher bisher sowohl im Produktgeschmack als auch in der Wertehaltung. Daher ergab sich für Garden Gourmet die einzigartige Chance sich hinsichtlich einer neuen Generation von Flexitariern neu zu repositionieren und sich über neue Markendesignelemente und einer neuen Designhierarchie besser mit diesen zu verbinden.

Unsere Vorgehensweise

Unser Ziel war es, dass Verbraucher einen frischen Blick auf die Marke Garden Gourmet werfen. Hierbei sollte sich die Marke stark von der Konkurrenz abheben indem sie ein einzigartiges Markenerlebnis am POS bietet und sich als kultigen Kategorienführer positioniert.

Die Lösung

Um eine perfekte Käufernavigation zu gewährleisten wurden alle Packungselemente hinterfragt, neu organisiert und optimiert. 
Historisch bedingt hat Garden Gourmet schon immer die Kategoriefarbe Grün besessen. Nachdem wir das Markengrün vitalisiert und natürlicher gemacht haben, haben wir es mit den neuen Codes der Kategorie in Einklang gebracht. Verschiedene Grüntöne separieren hierbei unterschiedliche Segmente und Premiumstufen der Marke. 
Vor allem die Erfindung eines neuen, nonverbalen Key Visuals – der Garden Gourmet Fork – bietet eine einzigartige Bühne für den Appetite Appeal der Produkte. Die Garden Gourmet Fork wurde aus der Kombination einer Blume und einer Gabel abgeleitet und verbindet so Produkte aus dem Garten mit Gourmet-Food visuell. Dieses ikonische, freundliche und frische Markendesignelement erstreckt sich von der Verpackung bis hin zu 360° Kommunikationsanwendungen und stellt so ein starkes Markenelement mit Leuchtkraft für Garden Gourmet dar.

Die Geschichte der Garden Gourmet Fork

Die Garden Gourmet Fork setzt den Appetite Appeal der Produkte auf Augenhöhe in Szene und zeigt so die Geschmacksüberlegenheit von Garden Gourmet auf. Die Komposition aus echten Produktabbildungen gepaart mit Illustrationen schafft hierbei eine einzigartige Natürlichkeit und Lebendigkeit auf der Verpackung, die dann wiederum eine emotionale Beziehung zum Verbrauchern herstellt.